Portraits für internationale Anwaltskanzlei im NexTower

Ein schöner Nebeneffekt meines Berufes ist es, immer wieder an interessanten Orten zu fotografieren.

Dies betrifft nicht nur die Veranstaltungs-Fotografie, sondern, in einer Stadt wie Frankfurt mit ihren zahlreichen Hochhäusern, auch immer tolle Locations bei Portrait-Shootings.

Einer meiner Stammkunden ist eine internationale Anwaltskanzlei, die ihre Büros im charakteristischen NexTower, nahe des Shoppingcenters MyZeil hat. Hier darf ich regelmäßig die neuen Mitarbeiter auf der 18. Etage mit fantastischer Aussicht fotografieren. Zwar ist auf den Portraits hinterher davon nichts zu sehen (diese sollen sich mit reinweissem Hintergrund nahtlos in das Web-Design einbinden), aber trotzdem ist natürlich das Arbeiten mit solch einem Panorama besonders schön.

In diesem Fall können sogar die glatten weißen Wände der hochwertig ausgestattet Besprechungsräume als Foto-Hintergrund verwendet werden. Dieser wird dabei von einem zweiten Blitz hinter der Person angeleuchtet, die letzten Ungleichmäßigkeiten werden dann anschließend in der Bildbearbeitung beseitigt. Ist eine solche Vorgehensweise nicht möglich, bringe ich mein mobiles Hintergrundsystem mit, bei dem Papierrollen verschiedener Farben und Helligkeiten eingesetzt werden, um den gewünschten Look zu erzielen. So braucht mein Kunde nicht 20 Mitarbeiter ins Fotostudio zu schicken und hat trotzdem den gewünschten, hochwertigen Studio-Look.

Arbeit nach Design-Manual

Bei Firmen mit vielen Niederlassungen wird häufig ein Design-Handbuch eingesetzt, in dem Vorgaben für die Fotografen festgehalten sind, die die verschiedenen Standorte betreuen. So ist sichergestellt, dass die Portraits der Kollegen in Frankfurt den selben Look haben, wie die Mitarbeiter in München oder das Team in New York.

Gerne bin ich Ihnen auch bei der Erstellung solcher Vorgaben behilflich, in dem ich mit Ihnen zusammen einen geeigneten Look entwickle und entsprechende Shootingpläne mit allen technischen Details anfertige. Genauso können Sie mich aber auch buchen, um direkt zu den verschiedenen Standorten zu reisen und vor Ort Bilder in verlässlicher Qualität und vergleichbarem Look umzusetzen. Ich bin EU-weit tätig, spreche fliessend Englisch und bin das internationale Arbeiten und den Umgang mit Menschen verschiedenster Kulturen gewohnt. Letztendlich hängt es von der Anzahl der Standorte, der Menge der Mitarbeiter und der Zahl der Neueinstellungen ab, welches Vorgehen am sinnvollsten ist.

Screenshots der Firmen-Webseite mit von mir angefertigten Portraits

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen